Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

003 Pilzschmarrn

Bevor es mit dem Rezept losgeht wollte ich eigentlich noch etwas erhellendes schreiben, ich hatte mir auch schon was überlegt, nur leider ist es mir während des Frühstücks wieder entfallen.
Wahrscheinlich war es sowas wie: Das ist echt einfach zu machen, geht ganz schön fix und macht sich auch gut, wenn es draußen heiß ist, quasi ein Sommeressen. Wobei ich der Meinung bin, dass es auch in den Herbst, als Brunch oder zu einer Party passt.
Egal, es geht aber wirklich ziemlich schnell, und wenn man nicht alle Pilze frisch findet, funktionieren auch getrocknete ganz gut (aber schön lange einweichen lassen). Das Einweichwasser kann man auch gut beim Anbraten der Pilze mit reduzieren (so dass es fast weg ist), das gibt gut Geschmack.
Nun aber:

003 Pilzschmarrn

Zutaten:500 g gemischte frische Pilze150g Mehl 150g Milch 4EL Sahne 4 Eier 1TL Puderzucker 1 EL Butter 
Das sind die Zutaten und hier kommen wir auch zur Schwachstelle des Rezepts. Wo ist der Knoblach? Pilze ohne Knoblau…

Aktuelle Posts

Tag 1: Rezept 001 und 002

Kochen